Dienstag, 30. Dezember 2014

Satellitenmesse zur ART COLOGNE 2015 erneut im DOCK.ONE

Vom 16. – 19. April 2015 findet die KÖLNER LISTE parallel zur Art Cologne im  DOCK.ONE am Mülheimer Hafen statt. Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr tritt die kleine Schwester der BERLINER LISTE erneut als Forum für  zeitgenössische Kunst mit hohem Sammelpotenzial an. Im Fokus werden Arbeiten von aufstrebenden Nachwuchskünstlern stehen, die noch zu günstigen Preisen zu haben sind. Ganz bewusst spricht die Entdeckermesse neben jungen Sammlern und Kuratoren auch Kunstliebhaber an, die sich zu Hause mit originalen Kunstwerken umgeben möchten. Die Preisspanne der gezeigten Werke wird etwa zwischen 500 und 9.500 Euro liegen.

Neben den hauptberuflich tätigen Galeristen aus aller Welt möchte die KÖLNER LISTE  auch den Galerien und Projekträumen einen wertigen Handelsplatz bieten, die noch nicht von ihrem Galeriebetrieb leben.

Erstmalig wird die brandneue Erweiterung des DOCK.ONE genutzt, The HARBOUR CLUB. Die eindrucksvollen, von Architekt Johannes Adams gestalteten Räume bieten 600 m2 zusätzlichen Raum für die im letzten Jahr restlos ausverkaufte Messe.

Kuratiert wird die KÖLNER LISTE von Dr. Peter Funken, der sich als Kunstjournalist, Autor und Kurator einen Namen gemacht hat. Als gebürtiger Rheinländer sieht er im international anerkannten Kunstmarktstandort Köln eine besondere Herausforderung und ist überzeugt, die Art Cologne mit einer klar auf Nachwuchskunst fokussierten Satellitenmesse sinnvoll ergänzen zu können.

Ab sofort sind nationale und internationale Galerien und Projekträume dazu eingeladen, sich als Aussteller zu bewerben. Einen besonderen Akzent setzt die KÖLNER LISTE mit dem Skulpturenpark, der die Möglichkeit bietet, im Außenbereich bildhauerische Arbeiten und Installationen zu zeigen.

Anmeldungen online unter www.koelner-liste.org.
Die KÖLNER LISTE findet vom 16. - 19. April 2015 statt.
Opening: Mittwoch, 15. April, ab 18:00 Uhr im The New Yorker | DOCK.ONE
Messestandort: The New Yorker | DOCK.ONE, Hafenstraße 1, 51063 Köln-Mülheim

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen